Projekte

  • All
  • Alle Projekte
  • Alle Veranstaltungen
  • Förderungen
  • Kinderkurse
  • Kunst und Kultur
  • Schulprojekte
  • Sonstige
  • Vorträge

Klavierabend mit Anastasia Yasko aus Salzburg

14.10.2023 Klavierabend mit Anastasia Yasko aus Salzburg Ein Konzertabend unter dem Motto "Eine Reise durch Romantik" mit der russischen Pianistin Anastasia Yasko aus Salzburg. Werke der bedeutendsten Komponisten dieser Epoche aus Norwegen, Ungarn, Russland und Polen wie Rachmaninov, Grieg, Chopin und Liszt haben das Herz und die Sinne der Gäste inspiriert und erfreut. Ausschnitte aus [...]

Kunstausstellung „Der innere Garten“ in der Villa Wollner

13.10.2023 Kunstausstellung Eine Begegnung in Bildern unter dem Motto "Der innere Garten" von den Künstlerinnen Claudia Pollack (Acrylmalerei und Assemblagen), Franziska Semtner (Wasserölfarben und Pastell) und Annett Schwarze (Aquarell- und Acrylmalerei). ←

Intensivwoche für Kinder und Jugendliche 2023

21.-29.07.2023 Ich bin ICH! Intensivwoche für Kinder und Jugendliche zur ganzheitlichen Förderung und Stärkung der individuellen Gesamtpersönlichkeit Die Intensivwoche ist ein innovatives Betreuungs- und Förderangebot, in welchem zukunftsweisend, akut und präventiv mit Kindern und Jugendlichen gearbeitet wird. Die Würde des Kindes anzuerkennen und zu befördern ist dabei höchstes Ziel und findet sich in allen Bereichen [...]

Kammermusik in der Villa – Mit Annette Unger und Freunden

02.07.2023 Kammermusik mit Annette Unger und Freunden Ein Konzertabend unter dem Motto "Leise zieht durch mein Gemüt". Die Dresdner Geigerin Prof. Annette Unger gestaltete mit dem Pianisten Edgar Wiersocki ein sommerliches Programm mit schwungvollen Rhythmen und zarten Melodien, die bekannte Schauspielerin Kathleen Gaube las stimmungsvoll passende Texte. Ausschnitte aus dem Konzert ←

Offene Gärten – Elbhangfest 2023 in der Villa Wollner

24.06.2023 Offene Gärten - Elbhangfest 2023 Zu den Offenen Gärten (Elbhangfest) lud die Villa Wollner am Samstag zum Verweilen und Wohlfühlen ein, bei Kaffee und Kuchen das Haus und Anwesen zu genießen und die Ausstellung mit Aquarellen des Dresdner Malers Prof. Dr. Adolf Böhlich auf sich wirken zu lassen. Und am Sonntag zum Konzert mit [...]

V. Kunst- und Kulturwochenende in der Villa Wollner

24.-26.03.2023 V. Kunst- und Kulturwochenende in der Villa Wollner · Ausstellung zu Ehren des Dresdner Malers Prof. Dr. Adolf Böhlich – Meister des Aquarells · Inspirationen in Holz – Objekte der Holzgestalterin Ingeborg Weinberg aus Goßdorf · Vielfalt & Lebendigkeit in Blumenkunst für Raum und Garten – Arbeiten der Dresdner Floristin Jana Lange und · Modeschöpfungen – Einzelstücke [...]

VIII. Konzert „Junge Talente zu Gast in der Villa“

17.12.2022 VIII. Förderkonzert „Junge Talente zu Gast in der Villa“ Preisträgerkonzert des Internationalen Szymon Goldberg Competition Colditz Castle in Zusammenarbeit mit der Internationalen Musikakademie Meißen e.V. Unter der künstlerischen Leitung von Prof. Annette Unger präsentierten die jungen Musikerinnen und Musiker ein abwechslungsreiches Kammerkonzert mit Stücken von Beethoven bis Sarasate, von Schubert bis Saint-Saëns und begeisterten [...]

Klavierabend mit Alexander Maria Wagner

24.07.2022 Klavierabend mit Alexander Maria Wagner Alexander Maria Wagner studierte Klavier und Komposition bei Franz Hummel, Reinhard Febel, Kenneth Hesketh und Tristan Murail. Am Salzburger Mozarteum, an welchem er Komposition studierte, arbeitete er mit dem renommierten Pianisten Pavel Gililov. Seit September 2019 setzt er seine Studien am berühmten Royal College of Music in London fort. [...]

Intensivwoche für Kinder und Jugendliche 2022

15.-23.07.2022 Ich bin ICH! Intensivwoche für Kinder und Jugendliche zur ganzheitlichen Förderung und Stärkung der individuellen Gesamtpersönlichkeit Die Intensivwoche ist ein innovatives Betreuungs- und Förderangebot, in welchem zukunftsweisend und präventiv mit Kindern und Jugendlichen gearbeitet wird. Die Würde des Kindes anzuerkennen und zu befördern ist dabei höchstes Ziel und findet sich in allen Bereichen der [...]

Elbhangfest 2022 in der Villa Wollner in Dresden-Wachwitz

25.-26.06.2022 Elbhangfest 2022 Das ganze Wochenende über gab es ganz persönliche Führungen durch unser Haus und das Anwesen, die Kunstausstellung der Dresdner Malerin Ursula Schlechter, die Fotoausstellungen der historischen Villa Wollner und „Formen & Farben der Natur“ von Christian Grayer. Bei angenehmen Wetter konnten die Gäste leckeren selbstgebackenen Kuchen und Kaffee im Park genießen, und [...]

Kurs für Jugendliche „ICH und mein Leben“

April 2022 – Januar 2023 ICH und mein Leben Kurs für Jugendliche der 5. - 9. Klasse “ICH und mein Leben” ist ein neunmonatiges Kursprogramm für Jugendliche der 5. bis 9. Klasse, welches zu einem Großteil in der Natur stattfindet. Der Kurs richtet sich auf präventive Weise an Jugendliche, denen es grundsätzlich gut geht und [...]

Ganzheitliche Kinderbetreuungswoche 2021

16.-24.07.2021 Ganzheitliche Kinderbetreuungswoche zur ganzheitlichen Förderung und Stärkung der individuellen Gesamtpersönlichkeit Die Ganzheitliche Kinderbetreuungswoche ist ein innovatives Angebot, in welchem zukunftsweisend mit Kindern und Jugendlichen gearbeitet wird. Die Würde des Kindes anzuerkennen und zu befördern ist dabei höchstes Ziel und findet sich in allen Bereichen der Betreuungswoche wieder. Augenhöhe und Respekt sind dabei ein grundlegendes [...]

VII. Konzert „Junge Talente zu Gast in der Villa“

17.12.2019 VII. Förderkonzert „Junge Talente zu Gast in der Villa“ Ein Konzert in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Musikakademie Meißen e.V. und der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden. Preisträger des XI. Internationalen „Szymon Goldberg“ Wettbewerbs für Violine und Viola Meißen 2019 und Studenten der Hochschule für Musik Carl Maria v. Weber Dresden (Hyunjee [...]

IV. Kunst- und Kulturwochenende in der Villa Wollner

08.-10.11.2019 IV. Kunst- und Kulturwochenende in der Villa Wollner Das Kunstwochenende wurde am Freitagabend mit einer Vernissage eröffnet. Das Haus präsentierte Ausstellungen ganz unterschiedlicher Künstler in den Bereichen Malerei, Schmuck sowie Keramik und Porzellan: die Wiener Malerin Barbara Stieff, Christine Reich aus Dresden mit ihren Bildern vom Elbhang und vom Meer, Herrn und Frau Bogda [...]

Intensivwoche für Kinder und Jugendliche 2019

19.-26.10.2019 Selbstbestimmt und aktiv durch das eigene Leben Eine Intensivwoche für Kinder und Jugendliche zur ganzheitlichen Förderung und Entwicklung der Gesamtpersönlichkeit Die Intensivwoche ist ein innovatives Angebot, in welchem zukunftsweisend mit Kindern und Jugendlichen gearbeitet wird. Die Würde des Kindes anzuerkennen und zu befördern ist dabei höchstes Ziel und findet sich in allen Bereichen der [...]

Kompositionsaufenthalt Alexander Wagner und Lukas Fuchs

11.-23.08.2019 Kompositionsaufenthalt Alexander Wagner und Lukas Fuchs in der Villa Wollner Der junge Komponist und Pianist Alexander Maria Wagner weist bereits eine beeindruckende Karriere vor. Erstmals konnten wir ihn für uns 2014 in einer Vorgängerveranstaltung gewinnen und seitdem ist er bereits mehrmals in der Villa aufgetreten. Er nutzte 2019 einen Aufenthalt in unserem Haus zum [...]

VI. Konzert „Junge Talente zu Gast in der Villa“

12.05.2019 VI. Förderkonzert „Junge Talente zu Gast in der Villa“ Maria Burnaeva, Klavier, spielt Werke von Beethoven, Mendelssohn Bartholdy, Rachmaninow und Tschaikowski. Maria Burnaeva begann ihre musikalische Ausbildung im Alter von sechs Jahren an der „Nationale Präsidente Schule“ für hochbegabte Kinder. 2017 absolvierte sie ihren Master of Music bei Prof. Arkadi Zenziper an der Hochschule [...]

Kurs Freies Tanzen in der Villa Wollner

Mai 2019 Kurs Freies Tanzen in der Villa Wollner Der Alltag vieler Jugendlicher ist mittlerweile geprägt von immensem Druck. Sei es Erfolg in der Schule zu haben, den Erwartungen der Erwachsenen gerecht zu werden oder bei anderen Jugendlichen beliebt zu sein. Hinzu kommen oft noch viele Termine oder aber der Rückzug in „andere Welten“, wie [...]

Theaterkurs „Maskenspiel“ in der Villa Wollner

Mai 2019 Theaterkurs in der Villa Wollner Im Theaterkurs Maskenspiel werden die Jugendlichen angeregt, sich bewusst auf Ihr Leben einzulassen und sich in Neuem auszuprobieren. Im Spiel und im Kontakt mit anderen erleben sie sich selbst in unterschiedlichen Facetten und erfahren dadurch einen Teil ihrer Möglichkeiten als Persönlichkeit. Durch das Ausprobieren verschiedener Rollen, lernen sie [...]

V. Konzert „Junge Talente zu Gast in der Villa“

18.12.2018 V. Förderkonzert „Junge Talente zu Gast in der Villa“ Unter dem Motto „Carmen trifft Schubert“ boten herausragende Preisträger des internationalen "Szymon Goldberg" - Wettbewerbs Werke von Strauß, Schostakowitsch, Saint-Saëns, Ysae sowie Waxman und Schubert dar. Ausführende: Hyesook Lee, Sunjoo Hong, Naoko Fujita, Yujoo Jung – Violine Dariya Hrynkiv, Prof. Andreas Hecker, Robert Umansky – [...]

Kammermusik in der Villa mit Lenka Matějáková

27.10.2018 Kammermusikalischer Abend Ein Konzertabend unter dem Motto "Eine romantisch-musikalische Reise durch Europa". Lenka Matějáková, eine hochbegabte junge Violinistin, die von 2012 bis 2013 Mitglied der Giuseppe Sinopoli Akademie der Sächsischen Staatskapelle Dresden war und im Jahr 2016 einen Zeitvertrag in der Dresdner Philharmonie als stellvertretender 1. Konzertmeister inne hatte, spielte in Begleitung von Dariya [...]

IV. Konzert „Junge Talente zu Gast in der Villa“

22.07.2018 IV. Förderkonzert „Junge Talente zu Gast in der Villa“ Vladimir Sidorov aus Russland spielte am Klavier Werke von W. A. Mozart, J. Brahms, M. Ravel, S. Rachmaninov, L. v. Beethoven, R. Schumann und S. Prokofiev. Vladimir Sidorov, geb. 1995 in Jekaterinburg, Russland, wurde in eine Musikerfamilie geboren. Sein Vater ist Professor für Flöte am [...]

Intensivwoche für Kinder und Jugendliche 2018

07.-15.07.2018 Selbstbestimmt und aktiv durch das eigene Leben Eine Intensivwoche für Kinder und Jugendliche zur ganzheitlichen Förderung und Entwicklung der Gesamtpersönlichkeit Zielgruppe: Kleinst-, Kindergarten- und Schulkinder (je nach Reife von ca. einem Jahr bis 18 Jahre) Leitung: Sabine Schneider mit 4-5 Assistenten Ort: Villa Wollner, Am Steinberg 14, 01326 Dresden Kinder und Jugendliche in ihrer [...]

Elbhangfest 2018 in der Villa Wollner in Dresden-Wachwitz

22.-24.06.2018 Elbhangfest 2018 Neben ganz persönlichen Führungen durch unser Haus und das Anwesen, dem interessanten Puppenspiel von Amy Weinstein aus Bayern sowie leckerem selbstgebackenen Kuchen und Kaffee bei schönem Wetter im Park, war es uns eine besondere Freude, die Dresdner Malerin Isolde Ziegenbalg vorstellen zu können. ←

Kammermusik in der Villa – Mit Annette Unger und Freunden

03.03.2018 Kammermusik in der Villa – Eine Konzertreihe mit Annette Unger und Freunden Das Konzert unter dem Motto "Musikalische Vorboten des Frühlings" aus der Reihe „Kammermusik in der Villa mit Annette Unger und Freunden“ offerierte fünf hochkarätige Musiker, die mit ihrer Leidenschaft, Spielfreude und höchster Professionalität das Herz und die Sinne der Zuhörer erwärmen. Norbert [...]

III. Konzert „Junge Talente zu Gast in der Villa“

19.12.2017 III. Förderkonzert „Junge Talente zu Gast in der Villa“ Preisträger des Internationalen Wettbewerbs für Violine und Viola „Szymon-Goldberg“ und Studierende der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“, Dresden, spielten Werke von Max Bruch, Robert Schumann, Ernest Chausson und Sergeij Prokofjew. Künstlerische Gesamtleitung: Prof. Annette Unger Ausschnitte aus dem Konzert ←

Förderung der „SINN-Phonie der Menschenrechte“, Berlin

05.11.2017 Förderung der „SINN-Phonie der Menschenrechte“ Andreas Schmidt-Hartmann, Komponist und Chorleiter in Berlin und Leipzig, hat zum 70. Jahrestag der Menschenrechte dieses 90-minütige Werk geschrieben als Zeichen für die verbindenden Grundwerte aller Menschen und Erinnerung an unsere Beziehung zu Natur und Kosmos. Dieses Gesamtkunstwerk mit (Kinder)Chören, Sprecher, Streichquartett, Klavier, Schlagzeug und elektronischer Musik wurde am [...]

Vortrag „Von der Bedeutung der Sensitivität“ von Georg Parlow

29.10.2017 Vortrag "Zart besaitet - Von der Bedeutung der Sensitivität für unsere heutige Zeit" von Georg Parlow Im Dialog mit Gundula Liebisch referierte der Autor des gleichnamigen Buches über die Bedeutung von Empathie, Feinfühligkeit und Achtsamkeit in einer Welt, die mehr und mehr den Medien, der Technik und Schnelllebigkeit unterliegt und die Herausforderungen, die sich [...]

III. Kunst- und Kulturwochenende in der Villa Wollner

27.-29.10.2017 III. Kunst- und Kulturwochenende in der Villa Wollner Dieses Wochenende ehrte den Wachwitzer Künstler und Nachbarn der Villa Wollner Reinhold Herrmann mit der Ausstellung seiner Bilder und Skulpturen. Musikalisch untermalt wurde die Vernissage von Swantje Richter und Claudia Herold, Klavier. Liebeslieder und Romanzen von Mozart, Schumann und Liszt interpretiert von Romy Petrick, Sopran, und [...]

Sonntagsmatinée mit Kammermusik und Lesungen

09.07.2017 Sonntagsmatinée mit heiterer italienischer Kammermusik und musikalischen Lesungen Matthias Wilde, Cellist der Staatskapelle Dresden - Cello, Werner Zeibig, ehem. Solokontrabassist der Staatskapelle Dresden - Kontrabass und Britta Wiederanders, Solokorrepetitorin HfM Dresden - Klavier spielten vier Sonaten von Antonio Vivaldi. Helga Werner, ehem. Dresdner Staatsschauspiel, trug kleine Texte und Auszüge von Hermann Hesse, Thomas Mann [...]

Elbhangfest 2017 in der Villa Wollner in Dresden-Wachwitz

24.-25.06.2017 Elbhangfest 2017 Mittelpunkt dieses Wochenendes bildete eine Ausstellung mit historischen Fotografien der Villa Wollner und des Parks aus der Zeit zwischen 1890 und 1910. 49 Schautafeln jeweils genau am Standort der alten Aufnahme positioniert setzten die historische Situation direkt in den Kontext zum aktuellen Zustand. Im Rahmen der Förderung junger Künstler spielten über den [...]

Unterstützung des Projekts „Der Prinz mit der Flöte“, Dresden

18.06.2016 Finanzielle Unterstützung des Projekts „Der Prinz mit der Flöte“ des Vereins „Forum Konzertpädagogik e.V." ←

Intensivwoche für Kinder und Jugendliche 2017

09.-17.06.2017 Finanzielle Förderung der Intensivwoche für Kinder Unter dem Titel „Selbstbestimmt und aktiv durch das eigene Leben“ veranstaltete Sabine Schneider, Montessori-Pädagogin, Erzieherin und Ganzheitlicher Coach / AMW, erneut eine Intensivwoche für Kinder zur ganzheitlichen Förderung und Entwicklung ihrer Gesamtpersönlichkeit. Dieses Mal fand der Workshop im Naturschutzgebiet „Alte See“ südöstlich von Leipzig statt und die Stiftung [...]

II. Konzert „Junge Talente zu Gast in der Villa“

25.03.2017 II. Förderkonzert „Junge Talente zu Gast in der Villa“ mit Alexander Maria Wagner Höhepunkte der erst kurzen Laufbahn dieses hochbegabten Nachwuchspianisten und Komponisten waren ein Konzert im Münchner Herkulessaal im Januar 2016 sowie die Aufnahmen der 2. Sinfonie und des b-moll Klavierkonzertes von Peter Tschaikowsky mit dem Rundfunkorchester Moskau. Ein Auftritt in der Villa [...]

Förderung von Kursen für Kinder „So bin ich!“ 2017

2017 Förderung von Kursen für Kinder In dem Kurs „So bin ich!“ werden die Kinder über Tanz, Theater, Pantomime und freie Bewegung, über Rhythmus-, Ruhe- und Stilleübungen in Verbindung mit viel Kreativität und künstlerischen Elementen im Aufbau ihrer ureigenen Persönlichkeit gestärkt. Über die Durchführung dieser Kurse auf dem Anwesen der Villa Wollner können sie sich [...]

II. Kunst- und Kulturwochenende in der Villa Wollner

11.-13.11.2016 II. Kunst- und Kulturwochenende in der Villa Wollner Die Ausstellung umfasste Exponate aus den Bereichen Keramik (Mario Howard, Dresden), Malerei (Ina Rehn, Dresden) und Holzkunst (Prof. Franz Klug, Amberg). Der Begeisterung des Publikums und der Beteiligten des ersten Konzertes Rechnung tragend wurde eine Kammerkonzertreihe „Annette Unger und Freunde“ ins Leben gerufen. Der erste Abend [...]

I. Konzert „Junge Talente zu Gast in der Villa“

03.07.2016 I. Konzert "Junge Talente zu Gast in der Villa" Unter diesem Titel hat die Stiftung eine Förderkonzertreihe aufgelegt, in welcher junge begabte Musiker durch konzertante Auftritte in wertigem Rahmen und vor interessiertem Publikum in ihrer eigenen Persönlichkeit gestärkt werden sollen. Den Auftakt machen dieses Jahr die Preisträger des VIII. Internationalen Wettbewerbs für Violine und [...]

Elbhangfest 2016 in der Villa Wollner in Dresden-Wachwitz

25.-26.06.2016 Elbhangfest 2016 In thematischer Umsetzung des diesjährigen Mottos des Elbhangfests „Come together! - Großbritannien am Elbhang“ wurde die große Küche der Villa in die „English Scone Bakery“ verwandelt, in der Kinder sich nach Herzenslust im Backen ausprobieren konnten, während die Eltern und andere interessierte Besucher den zahlreichen Führungen zu den geschichtlichen und architektonischen Hintergründen [...]

Intensivwoche für Kinder und Jugendliche 2016

18.-25.06.2016 Finanzielle Förderung der Intensivwoche für Kinder Unter dem Titel „Selbstbestimmt und aktiv durch das eigene Leben“ veranstaltet Sabine Schneider, Montessori-Pädagogin, Erzieherin und Ganzheitlicher Coach / AMW, eine Intensivwoche für Kinder zur ganzheitlichen Förderung und Entwicklung ihrer Gesamtpersönlichkeit. Die Stiftung hat dafür die Räumlichkeiten der Villa Wollner unentgeltlich zur Verfügung gestellt und den überwiegenden Teil [...]

Vortrag „Die Wiederentdeckung des Lebendigen“ von Bernd Senf

28.02.2016 Vortrag "Die Wiederentdeckung des Lebendigen" von Prof. Bernd Senf Zum Auftakt einer geplanten Reihe von inspirierenden Veranstaltungen lud die Stiftung im Rahmen des I. Kunst- und Kulturwochenendes in der Villa Wollner den ehemaligen Prof. für Volkswirtschaftslehre der heutigen Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Bernd Senf, zu einem Vortrag mit dem Titel „Die Wiederentdeckung [...]

I. Kunst- und Kulturwochenende in der Villa Wollner

26.-28.02.2016 I. Kunst- und Kulturwochenende in der Villa Wollner Das erste Wochenende dieser Art präsentierte eine Ausstellung der in Dresden-Wachwitz lebenden und wirkenden Künstlerin Doreen Wolff. Unter dem Titel „Spiegel des Lebens in Form und Farbe“ wurden in Haus und Park zahlreiche Bilder und Skulpturen gezeigt, die einen Einblick in das Werk der Malerin und [...]

Förderung von Kursen für Kinder „So bin ich!“ 2016

2016 Förderung von Kursen für Kinder In der Villa Wollner führt Sabine Schneider fortlaufende Kurse für Kinder zur ganzheitlichen Stärkung der individuellen Persönlichkeit durch. Auf Basis der „Arbeit mit dem Wesenskern“ wird mit Tanz, Theater und Pantomime, mit Körperwahrnehmungs-, Ruhe- und Stilleübungen in Verbindung mit Kreativität und künstlerischen Elementen gearbeitet, um Kindern den Zugang zu [...]

Elbhangfest 2015 in der Villa Wollner in Dresden-Wachwitz

27.-28.06.2015 Elbhangfest 2015 Zum Elbhangfest 2015 hat die Villa Wollner in neuer Trägerschaft zum ersten Mal seit Langem wieder ihre Pforten für die Bevölkerung geöffnet in dem Anliegen, dieses Anwesen dem Wohle von Menschen zu Verfügung zu stellen. Der Einladung zu Führungen durch das Anwesen und zum Verweilen sind viele Interessierte gefolgt und haben das [...]

Aufbau eines wissenschaftlichen Instituts

2015 Aufbau eines wissenschaftlichen Instituts Das „Institut für ganzheitliche Entwicklung und Bewusstsein (IFEB)“, Dresden, wird von den gleichen Grundsätzen getragen wie die LIOHT Stiftung. In seinen Ansätzen und Tätigkeiten verwirklicht es einige der Zwecke der Stiftung. Aus diesem Grund gibt die Stiftung ihm die Möglichkeit, in der Villa Wollner forschend und praktisch umsetzend tätig zu [...]

Übernahme, Aufbau und Betrieb der Villa Wollner

April 2015 Übernahme, Aufbau und Betrieb der Villa Wollner Die die Stiftung tragenden und ihre Ziele verwirklichenden Personen und damit auch die Stiftungstätigkeit haben sich in den letzten Jahren stetig Richtung Dresden orientiert. Dieser Ort bietet größere Entfaltungs- und Wirkungsmöglichkeiten, die Stiftungszwecke umzusetzen, als die bisherige Wirkungsstätte nahe Regensburg. Diesem Umstand Rechnung tragend wurde der [...]

Finanzielle Förderung von Einzelpersonen 2015

2015 Förderung von Einzelpersonen - Förderung der Persönlichkeitsentwicklung In diesem Jahr gewährte die Stiftung drei Personen Zuschüsse zu einer berufserweiternden Ausbildung zum Ganzheitlichen Coach. - Medizinische Einzelförderungen Die 2014 begonnene erfolgreiche Behandlung ohne Kostenübernahme durch die Krankenkasse konnte in 2015 durch die Förderung der Stiftung weitergeführt werden ←

Tanztheater-Schulprojekt in München 2013/2014 mit 80 Schülern

Juni 2013 bis März 2014 Tanztheater-Schulprojekt mit 80 Schülern in München Nach dem beispielgebenden Erfolg in Regensburg brachte die Stiftung das Projekt 2013 unter der Schirmherrschaft des damaligen Oberbürgermeisters Christian Ude und mit Unterstützung des staatlichen Schulamtes nach München. Es wurde in Zusammenarbeit mit der Hochschule Fresenius von zwei Studentinnen im Rahmen ihrer Bachelorarbeit beobachtet, [...]

Finanzielle Unterstützung und Förderung von Einzelpersonen 2013

2013 Finanzielle Unterstützung und Förderung von Einzelpersonen - Medizinische Einzelförderungen Aus der Erkenntnis hinsichtlich der Bedeutung eines ganzheitlichen Ansatzes bei jeglicher Betrachtung und Förderung eines Menschen unterstützt die Stiftung auch Menschen, die bei körperlichen Symptomen und/oder Krankheiten einen ganzheitlichen Weg der Heilung gehen wollen. In Zusammenarbeit mit zwei ganzheitlich tätigen Ärzten förderte die Stiftung die [...]

Konzept zur ganzheitlichen Förderung von Kindern mit ADHS und LRS

2011 Konzept zur ganzheitlichen Förderung von Kindern mit ADHS und LRS Während der Durchführung des Tanz-Theaterprojektes konnten die Betreuer und vor allem die Betreuungspersonen (Eltern, Lehrer, Heimbetreuer) einzelner Schüler deutlich sichtbare Verbesserungen der Symptomatik bei Kindern mit ADHS (AufmerksamkeitsDefizit(Hyperaktivitäts)Störung) und LRS (Lese-Rechtschreib-Schwäche) feststellen. Auf Bitten von Schülern und der Schulleitung des Sonderpädagogischen Förderzentrums an der [...]

Filmische Dokumentation des Tanztheater-Schulprojektes

2012 Filmische Dokumentation des Tanztheater-Schulprojektes Regensburg 2010 Nach Fertigstellung des Films wurden DVDs mit Booklets hergestellt, die einem interessierten Publikum und potenziellen Projektpartnern das Ergebnis der Arbeit zeigen. Zusätzlich zu dem Mitschnitt der kompletten Aufführung wurde ein 15-minütiger Doku-Trailer erstellt, der die Arbeitsweise in den Proben und Ausschnitte der Aufführung zeigt. Den Doku-Trailer finden Sie [...]

Finanzielle Einzelförderung für eine professionelle Tanzausbildung

2012 Finanzielle Einzelförderung für eine professionelle Tanzausbildung Einzelne besonders talentierte Schüler haben über das Tanztheater-Schulprojekt in Regensburg 2010 hinaus mit der Choreographin weitergearbeitet. Dominik Braunersreuther hat durch dieses Projekt Tanzen als seine Berufung erkannt und sich zu einer professionellen Tanzausbildung entschlossen. Um diesen begabten jungen Mann zu unterstützen, seinen Lebensweg zu verfolgen, hat die Stiftung [...]

Förderung des Kinderzentrums „Sonne, Mond & Sterne“, Stefling

2012 Förderung des Kinderzentrums „Sonne, Mond & Sterne“, Stefling Eine weitere Einrichtung, die aus der gleichen Intention entstanden ist, aus der sich die Stiftungsarbeit speist, ist das Kinderzentrum „Sonne, Mond & Sterne“ in Stefling. Errichtet im Jahr 2008 beinhaltet es einen Natur- und Kreativkindergarten und kreative Nachmittagsbetreuung für Schulkinder. Auch hier ist die Basis ein [...]

Dokumentarfilm zum Tanztheater-Schulprojekt in Regensburg 2010

2011 Erstellung eines Dokumentarfilms über die Premiere des Tanztheater-Schulprojektes Regensburg 2010 Die Proben und Premiere wurde von dem professionellen Dokumentarfilmer Hans-Peter Meier aus München begleitet, ähnlich dem Film „Rhythm is it!“ über ein Tanztheaterprojekt von Sir Simon Rattle in Berlin aus dem Jahr 2004. Die Bearbeitung des Filmmaterials zu einem Film über die Premiere sowie [...]

Tanztheater-Schulprojekt in Regensburg 2010 mit 43 Schülern

Oktober bis Dezember 2010 Tanztheater-Schulprojekt mit 43 Schülern in Regensburg Verschiedene Theaterprojekte an Schulen im In- und Ausland haben gezeigt, welche positive Wirkung Ausdrucksarbeit auf Menschen, insbesondere Kinder und Jugendliche hat, um sie in ihrem Sein und Stand zu fördern. Daraus entwickelte Gundula Liebisch (Theaterpädagogin, AMW-Therapeutin und Ganzheitlicher Coach) ein Projekt, bei dem der Fokus [...]